Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie (OTWZ)

Das 2020 neu gegründete Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie des Krankenhaus Winsen vereinigt drei benachbarte chirurgische Fachabteilungen unter einem Dach. Auf Grund der hohen Subspezialisierung der einzelnen medizinischen Disziplinen hat jedes Fach einen eigenen Leiter. Die Behandlung der Patienten findet interdisziplinär statt, auch die Ressourcen des Hauses werden gemeinsam genutzt. Viele Krankheitsbilder, wie z.B. Infektionen mehrerer Körperregionen oder auch komplizierte Gelenk- und Wirbelbrüche, erfordern die Expertise mehrerer benachbarter Fachdisziplinen. Durch die enge personelle und räumliche Verknüpfung ist eine unmittelbare Mitbehandlung und optimierte Therapie der Patienten gewährleistet. Nähere Informationen zu den einzelnen Fachabteilungen erhalten sie über folgende Links:

Fachabteilung für Orthopädie
Fachabteilung für Unfallchirurgie
Fachabteilung für Wirbelsäulenchirurgie

 

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13
Zertifikat 15
Zertifikat 16
Zertifikat 17