Sozialdienst

Liebe Patientinnen und Patienten,

durch eine Erkrankung oder einen geplanten operativen Eingriff hat sich Ihr bisheriges Leben verändert und Ihr derzeitiger Gesundheitszustand führt ggf. zu Verunsicherungen und Ängsten.

Der Sozialdienst im Krankenhaus Winsen bietet Ihnen
eine fachliche Beratung zu möglichen Leistungsansprüchen
sowie erforderlichen Maßnahmen zur
weiteren Versorgung nach Ihrem Aufenthalt bei uns.
In Zusammenarbeit mit Ihnen, Ihren Angehörigen,
den behandelnden Ärzten und dem Pflegepersonal
erarbeiten wir eine individuelle Lösung für die anstehenden
Versorgungsschritte.

Wir unterstützen und beraten Sie in folgenden
Themenbereichen:

  • Anschlussheilbehandlung und Frührehabilitation
  • Geriatrische Rehabilitationsmaßnahmen
  • Beratung von Patienten mit Tumorerkrankungen
  • Beantragung von Hilfsmitteln
  • Überleitung in Pflegeheim, Hospiz oder Ambulante
  • Pflege
  • Anregung von Betreuungsverfahren beim Amtsgericht
  • Bereitstellung von Formularen zur Patientenverfügung
  • und Vorsorgevollmacht
  • Eilbeantragung eines Pflegegrades
  • Antragstellung auf Schwerbehinderung SGB IX

Bei uns erhalten Sie Formulare / Vordrucke zu den Themen:

Unsere Sprechzeiten
Montag bis Freitag von 10.00–11.30 Uhr
Terminabsprachen außerhalb der Sprechzeiten
sind möglich.

 

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13