Wirbelsäulenchirurgie

Die Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie gehört zum Zentrum für Orthopädie, Unfall-und Wirbelsäulenchirurgie (OTWZ). Die Abteilung wird durch den Chefarzt Dr. Frank Raimund geleitet.
In der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie werden alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung akuter und chronischer Beschwerden einschließlich operativer Eingriffe an der Wirbelsäule angeboten. Jeder Patient*in wird eingehend manuell untersucht und mit modernsten bildgebenden Verfahren diagnostiziert. Anschließend wird ein individueller Therapieplan entwickelt.  Hierbei setzten wir sowohl konservative Heilmethoden als auch operative Verfahren ein.
Weiter werden die Patienten*innen während ihres stationären Aufenthaltes von speziell ausgebildetem Pflegepersonal betreut. Die Frührehabilitation durch die Physiotherapeuten*innen des Hauses geht nahtlos über in die ambulante oder stationäre Reha-Behandlung, für die das Wirbelsäulenzentrum mit der Waldklinik Jesteburg eng zusammenarbeitet.

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13
Zertifikat 15
Zertifikat 16
Zertifikat 17
Zertifikat 18
Zertifikat 22