Kardiologie

In unserem Herzkatheterlabor im Krankenhaus Winsen werden sowohl ambulante als auch stationäre Untersuchungen der Arterien des Herzens vorgenommen. Dabei wird unter örtlicher Betäubung ein dünner Kunststoffschlauch (Katheter) über die Handgelenks- oder Leistenschlagader eingeführt. Engstellen oder Verschlüsse der Arterien können so nachgewiesen und häufig auch im gleichen Eingriff durch eine Aufweitung (Dilatation) und Implantation einer kleinen Gefäßprothese (Stent) behandelt werden.

==> zum Leistungsspektrum der Sektion Kardiologie und Angiologie


Auch für die Notfallbehandlung beim akuten Herzinfarkt stehen wir an jedem Tag rund um die Uhr zur Verfügung.

Kontaktdaten:

Sekretariat Herzkatheterlabor Winsen
TEL.: 04171/131340
FAX.: 04171/131345
E-Mail: hkl@krankenhaus-winsen.de

 

Sollte bei Ihnen der Verdacht auf einen Herzinfarkt bestehen, so verständigen Sie bitte sofort den Rettungsdienst: 112!

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13
Zertifikat 15
Zertifikat 16
Zertifikat 17
Zertifikat 18