Aktuelles

Schulterschmerz – Ursachen und Therapie

Dr. Peter Ortwein untersucht einen Schulterpatienten

Schultergelenke sind extrem beweglich, aber auch anfällig für Verschleißerkrankungen und Verletzungen. Welches die Ursachen dafür sind und wie sich Schulterprobleme behandeln lassen, darüber informieren die Schulterexperten des Krankenhauses Winsen, Leitender Arzt Andreas Leck und Oberarzt Dr. Peter Ortwein, im GesundheitsGespräch am Donnerstag, 20. Februar, 19 Uhr, im Krankenhaus Winsen. Zunächst referiert Dr. Ortwein über Mechanismen von Schulterschmerzen sowie über die Entstehung einer Arthrose im Schultergelenk. Danach stellt Andreas Leck die aktuellen operativen Verfahren zum Gelenkersatz in der Schulter vor.

 

BU: Dr. Peter Ortwein untersucht einen Patienten mit Schulterproblemen

Foto: Krankenhaus Winsen  

Zurück
Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13