Krankenhaus Buchholz

16.05.2018 - Was hilft gegen den Schulterschmerz?

Dr. Peter Ortwein untersucht einen Schulterpatienten

Erkrankungen des Schultergelenks wie z.B. die Kalkschulter stehen im Mittelpunkt beim GesundheitsGespräch am Donnerstag, 31. Mai, 19 Uhr, im Krankenhaus Winsen. Referenten sind Dr. Heiner Austrup, Chefarzt der Orthopädie, Oberarzt Dr. Peter Ortwein und Leitender Arzt Andreas Leck.

Kalkablagerungen in den Sehnenansätzen der Schulter können die Beweglichkeit stark einschränken und verschwinden nicht von allein. Das Ärzteteam schildert, wie Kalkschultern wieder beweglich gemacht werden, und geht auch auf  Erkrankungen ein, die  leicht mit dem Beschwerdebild der Kalkschulter verwechselt werden, aber eine völlig andere Therapie brauchen.


>> zur Übersicht

Veranstaltungen

Unsere GesundheitsGespräche in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen