Krankenhaus Buchholz

01.11.2018 - Knieschmerzen einfach vergessen

Dr. Heiner Austrup

Walken, wandern, radeln oder sogar Langlaufski fahren ohne körperliche Einschränkungen - viele Patienten, die schon seit Jahren unter einer Kniearthrose leiden, können davon nur träumen. Tatsächlich ist die Endoprothetik inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele, die einen Gelenkersatz im Knie erhalten haben, sich bewegen können, als ob nie etwas geschehen sei. Oft wissen sie auf Anhieb nicht mehr, welches ihrer Knie denn nun das operierte ist. Unter dem Titel „Das vergessene Kniegelenk“ informieren Dr. Heiner Austrup, Chefarzt der Orthopädie, und sein Team beim GesundheitsGespräch am Donnerstag, 6. Dezember, 19 Uhr, im Krankenhaus Winsen über die Behandlungsmöglichkeiten in der Klinik, die als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zertifiziert ist.

 

 

 


>> zur Übersicht

Veranstaltungen

Unsere GesundheitsGespräche in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen