Krankenhaus Buchholz

10.10.2018 - 130 zusätzliche Parkplätze

BU: Beim gemeinsamen Scherenschnitt (v.li.): Technischer Leiter Torsten Riemer, Geschäftsführer Norbert Böttcher, Bürgermeister André Wiese, Landrat Rainer Rempe, Ärztlicher Direktor Heiner Austrup

Ab sofort stehen am Krankenhaus Winsen 130 zusätzliche Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Nach viermonatiger Bauzeit ist der Parkplatz in den Luhewiesen jetzt fertig gestellt. Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, erwartet „eine spürbare Entlastung der Parksituation“. Gemeinsam mit Landrat Rainer Rempe, Winsens Bürgermeister André Wiese, dem Ärztlichen Direktor Dr. Heiner Austrup und Torsten Riemer, dem Technischen Leiter der Krankenhäuser, nahm Böttcher den Scherenschnitt vor, um das Areal frei zu geben. Die Finanzierung des Parkplatzes haben Landkreis und Stadt Winsen mit jeweils 250.000 Euro übernommen. Der Landkreis hat überdies das Baugrundstück zur Verfügung gestellt. 

 

 

 


>> zur Übersicht

Veranstaltungen

Unsere GesundheitsGespräche in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen