Krankenhaushygiene

Krankenhaushygiene

Als fachübergreifende Einrichtung ist die Krankenhaushygiene in allen Bereichen des Krankenhauses tätig.

Ziel unsere Arbeit ist es, Sie als Patienten und Besucher vor Infektionen zu schützen und so Ihre Sicherheit zu erhöhen.

Dazu arbeitet ein Team aus einer Hygienikerin, 2 Hygienefachkräften und Hygienebeauftragten Pflegekräften und Ärzten aus allen Bereichen zusammen.

Zu den Aufgaben der Krankenhaushygiene gehört eine fortlaufende Dokumentation und Auswertung von mikrobiologischen Befunden.

Anschlißend begleitet das Hygieneteam die Hygienemaßnahmen und berät bei Bedarf Patienten und Angehörige.

Andere Aufgaben der Krankenhaushygiene sind:

Die fortlaufende Aktualisierung des Hygienemanagements und die Begleitung der Umsetzung

Regelmäßige Begehungen und mikrobiologische Untersuchungen aller Bereiche

Schulungen und Beratung für alle im Krankenhaus tätigen Berufsgruppen

enge Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt

 

Aktion saubere Hände

Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Verhinderung von Infektionen ist die Händedesinfektion. Deswegen nimmt das Krankenhaus Winsen an der "Aktion saubere Hände" teil. Die Aktion ermöglicht  einen Vergleich mit anderen Krankenhäusern und das Krankenhaus Winsen hat dafür ein Zertifikat erhalten.

Patienten und Besucher:

Auch als Patient und Besucher können Sie durch Händedesinfektion an der Genesung unserer Patienten mitwirken. Benutzen Sie die aufgestellten Spender und desinfizieren Sie sich die Hände, wenn Sie das Krankenhaus betreten, bevor Sie ein Krankenzimmer betreten und wenn Sie es wieder verlassen.

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13
Zertifikat 15
Zertifikat 16