Krankenhaus Buchholz

Herzlich Willkommen in der Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin

Unser Team hier am Krankenhaus Winsen betreut Sie in folgenden medizinischen Schwerpunktbereichen:

Patienten der Palliativstation werden von den ärztlichen Kollegen der Innere Medizin betreut.

Die Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut im Jahr knapp 8000 Patienten während eines operativen oder diagnostischen Eingriffs im Krankenhaus Winsen. Der überwiegende Anteil dieser Patienten wird im Rahmen eines stationären Aufenthaltes operiert, ca. 1200 Patienten erhalten eine ambulante Operation.

Vor jeder Operation in Narkose sprechen Sie vorher mit einem Narkosearzt. Dieses Gespräch findet in der Regel in der Anästhesieambulanz statt.

Team

Im Krankenhaus Winsen betreut Sie ein kompetentes, gut eingespieltes, freundliches Team aus Ärzten und Pflegekräften rund um Ihre Operation und Ihren Aufenthalt auf der Intensivstation.

Ärzte und Pflegekräfte betreuen Sie

  • in der Anästhesieambulanz
  • zur Narkose/ Anästhesie im OP
  • im Aufwachraum
  • auf der Intensivstation
  • ggf. während der Schmerzvisite auf Normalstation


Unser Team besteht aus
21 Ärzten, davon
1 Chefärztin
4 Oberärzte
5 FachärztInnenen
11 WeiterbildungsassistenzärztInnen

Ein gemeinsames Pflegeteam aus 55 Pflegekräften betreut Sie unter der Leitung von Susanne Pahl, pflegerische Leitung der Anästhesie und Intensivmedizin

  • in der Anästhesieambulanz/Ambulantes OP Zentrum
  • während der Anästhesie im OP
  • im Aufwachraum
  • auf der Intensivstation

Chefärztin

Dr. med. Maike Höltje, MBA
Fachärztin für Anästhesiologie

Intensivmedizin, Notfallmedizin, Qualitätsmanagement

anaesthesiologie@
krankenhaus-winsen.de

Telefon: 04171 - 13 4501

Kontakt

Sekretariat der Chefärztin: Frau Anja Beuck
Tel.: 04171 - 13 4501
montags, dienstags und donnerstags von 9:30 bis 14:00 Uhr
anaesthesiologie@krankenhaus-winsen.de

Anästhesieambulanz
Tel.: 04171 - 13 4550
Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr

Intensivstation
Tel.: 04171 - 31 4530
Fax: 04171 - 13 4532
Besuchszeiten: 16:00 bis 18:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung