Krankenhaus Buchholz

Lippenvergrößerung durch Operation

Um der Oberlippe mehr Volumen zu geben und mehr von dem Lippenrot sichtbar zu machen, kann  eine Oberlippenplastikdurchgeführt werden.

Der Eingriff bringt ein sofort sichtbares Ergebnis. Sowohl örtliche Betäubung als auch eine kurze Narkose / Dämmerschlaf ist

möglich.  Das zarte Gewebe der Oberlippe neigt nach dem Eingriff ersteinmal zur Schwellung und wird etwas bäulich durch Einblutung. Das ist nach 10 -14 Tagen aber kaum noch sichtbar.

Die Oberlippenplastik ist eine dauerhafte Alternative zur Oberlippenauffüllung mit Fillern.

 

Zur Startseite

 

Zur Übersicht des Behandlungsspektrums

 

Zur Terminvergabe