Krankenhaus Buchholz

Kinnverkleinerung

Wenn das Kinn durch einen zu stark ausgebildeten Knochen sehr weit hervorsteht, so kann es operativ verkleinert werden.

Das erfolgt durch einen Schnitt an der Unterseite.

Die Operation dauert ca. 1 bis 2 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt.

Diese Operation kann ambulant durchgeführt werden, wenn keine gravierenden Erkrankungen eine längere Überwachung nach der Narkose erforderlich machen und eine Betreuung zu Hause sichergestellt ist.

Vor einer Kinnverkleinerung werden das zu erwartende Ergebnis und die Kosten besprochen.

 

Zur Startseite
Zur Übersicht des Behandlungsspektrums
Zur Terminvergabe