Krankenhaus Buchholz

Zimmer:

Nach Möglichkeit versuchen wir, Ihre Wünsche zu berücksichtigen und Patienten zusammen zu legen, die miteinander harmonieren.

In der Regel geschieht dies in Dreibettzimmern. Sollten Sie ein Zweibettzimmer oder eine Einzelunterbringung mit Chefarzt-Behandlung wünschen, ist dies gegen Zuzahlung möglich, sofern verfügbar.

TV/Radio:

Kopfhörer für die kostenlose Benutzung des Telefons und des Radios erhalten Sie auf der Station.

Besuch:

Jeder Besuch macht Freude und ist gern gesehen. Größere Besuchergruppen und lange Besuchszeiten können jedoch schnell zur Belastung werden, nicht nur für Sie selbst, sondern ebenso für Ihre Mitpatienten.

Daher berücksichtigen Sie bitte:

  • Ausreichend Ruhe, auch in der Mittagspause bis 14 Uhr, fördert die Heilung.
  • Besucher sollten spätestens um 20 Uhr das Krankenhaus verlassen.

Unterwegs sein:

Sie haben die Möglichkeit, sich mit Besuchern und anderen Patienten in den Aufenthaltsräumen zu treffen oder Krankenhausgebäude und Krankenhausgelände für Spaziergänge zu nutzen. Bitte melden Sie sich vorher im Stationszimmer ab.

Aus versicherungsrechtlichen Gründen sollten Sie das Krankenhausgelände nicht verlassen.

Blumen:

Topfblumen sind aus hygienischen Gründen auf der Station nicht gestattet, auch sollten nicht zu viele Schnittblumen am Krankenbett stehen.

Besuchsdienst:

Ein Kreis ehrenamtlicher Damen und Herren besucht regelmäßig einmal in der Woche Patienten, die das wünschen.

Wer besucht werden möchte, wendet sich an:

Frau Renate Roth, Tel. 04171 - 77 930.

Veranstaltungen

Unsere GesundheitsGespräche in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen