Krankenhaus Buchholz

Der Sozialdienst klärt alle Fragen der Versorgung, Unterstützung und gesetzlichen Hilfen, die über die Krankenhausbehandlung hinausgehen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl von Rehabilitationsmaßnahmen oder der Entscheidung für einen Antrag auf Minderung der Erwerbsfähigkeit oder einen Rentenantrag. Wir geben Antwort auf die Frage, wie sich die Versorgung schwer Erkrankter gestaltet und was Angehörige wissen müssen.

Auch bei Kostenübernahmeklärungen und bei der Antragstellung mit Kostenträgern leisten wir Hilfestellung. Unser kompetenter Rat und unsere tatkräftige Hilfe nehmen Ihnen Sorgen und Unsicherheiten. Der Sozialdienst versteht sich als persönlicher Ansprechpartner für Patientinnen und deren Angehörige und bewerkstelligt mit Ihnen zusammen den Übergang von der Akutversorgung in eine neue Lebensphase. Viele Ängste nach einer Krebsdiagnose können so gemindert werden.

In beiden Häusern gibt es die Möglichkeit seelsorgerischer Betreuung.

Sozialdienst Winsen

Mirjam Winkelchoch

Tel.: 04171 - 13 4014

 

Andrea Pahl

Tel.: 04171 - 13 4013

Sozialdienst Buchholz

Martina Weniger

Tel.: 04181 - 13 1014

 

Anke Dahlke

Tel.: 04181 - 13 1227

Seelsorger

Jürgen Pommerien

Tel.: 04171 - 13 4025

Tel.: 04171 - 13 1213

juergen.pommerien@
krankenhaus-winsen.de