Krankenhaus Buchholz

Sekretariat Chefarzt Dr. med. Leonidas Gusic

Sprechstunde für Arbeits- und Schulunfälle (BG-Sprechstunde)

nach telefonischer Vereinbarung

Dienstag: 12.30 Uhr bis 15 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 11 Uhr

Sprechstunde für Allgemeine Unfallchirurgie und Sportverletzungen

nach telefonischer Vereinbarung

Dienstag: 12.30 Uhr bis 15 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 11 Uhr

Sprechstunde für Privatpatienten

nach telefonischer Vereinbarung

Dienstag: 12.30 Uhr bis 15 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 11 Uhr
Andere Tage nach Vereinbarung

Sämtliche Sprechstunden finden in den Räumlichkeiten der Chirurgischen Ambulanz im zweiten Stock unseres Notfall- und Diagnostik-Zentrums (Neubau) statt. Die Sprechstunden werden ausschließlich von Fachärzten abgehalten.

In der BG-Sprechstunde findet sowohl eine Behandlung von leichter verletzten Patienten als auch die nachstationäre Betreuung Schwerverletzter statt. Letztere Unfallverletzte bedürfen nach dem Krankenhausaufenthalt einer intensiveren Betreuung, um möglichst schnell in den Alltag und Beruf zurückzufinden. Zur Unterstützung besteht unsererseits die Möglichkeit der Einleitung einer bedarfsgerechten Rehabilitationsmaßnahme wie beispielsweise eine heimatnahe erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP). In ausgewählten Fällen kann auch eine stationäre Wiedereingliederung in einer Reha-Klinik erforderlich sein.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), ein Zusammenschluss sämtlicher Berufsgenossenschaften Deutschlands sowie der Gemeinde-Unfallversicherung, hat unserer unfallchirurgischen Abteilung die Zulassung zur Behandlung von Schwerverletzten (sog. Verletztenartenverfahren) erteilt.

Sekretariat

Frau Grimm

Tel.: 04171 - 13 4801
oder 04171 - 13 4803