Krankenhaus Buchholz

Aus- und Weiterbildung

Der Chefarzt der HNO-Abteilung verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde von fünf Jahren. Diese setzt sich aus einer 24-monatigen Basisweiterbildung und einer 36-monatigen Weiterbildung zur Erlangung der Facharztkompetenz zusammen.

Darüberhinaus besteht die Ermächtigung zur zusätzlichen Weiterbildung "Plastische und Ästhetische Operationen in dem Gebiet Hals-Nasen-Ohrenheilkunde" in vollem Umfang von 24 Monaten.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg betreuen wir gern Studentinnen und Studenten, die sich für das Wahlfach Hals-Nasen-Ohrenheilkunde interessieren. In einem erfahrenen Facharztteam besteht die Möglichkeit, die Grundlagen des Faches praxisnah zu erlernen.

 

 

Chefarzt

Dr. med. Stefan Gall

Facharzt für HNO-Heilkunde,
Spezielle HNO-Chirurgie,
Plastische und Ästhetische Operationen

Tel.: 04171 - 13 4101
Fax: 04171 - 13 4107

HNO Flyer