Krankenhaus Buchholz

Die Abteilung betreut bis zu 12 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Diese wird von der Chefärztin und einem Leitenden Oberarzt geleitet. 

Zum Aufgabengebiet der Abteilung gehören die Anästhesie (Narkose), die Kontrolle von Kreislauf-, Atem- und wichtigen Stoffwechselfunktionen bei operativen Eingriffen, die Versorgung von Patienten auf der Intensivstation, die Notfallversorgung innerhalb des Hauses (Reanimationsteam), die Schmerzlinderung bei der Geburt, die Unterstützung der Schmerzbehandlung von Patienten im gesamten Krankenhaus sowie die Besetzung des Notarztdienstes.

Die OP-Koordination wird von einem Oberarzt der Abteilung wahrgenommen. Im Krankenhaus Winsen werden ca. 8500 Operationen/Jahr durchgeführt. Das anästhesiologische Spektrum ist hierbei sehr vielseitig, insbesondere in der HNO und in der Viszeralchirurgie werden häufig auch Kinder versorgt.

Notärzte mit besonderer Ausbildung aus unserer Abteilung sind mit dem Notarzteinsatzfahrzeug bei lebensbedrohenden Erkrankungen und schweren Unfällen im gesamten Landkreis im Einsatz. Es werden ca. 3.500 Notarzteinsätze/Jahr durchgeführt.

Chefärztin

Dr. med. Maike Höltje, MBA
Fachärztin für Anästhesiologie

Intensivmedizin, Notfallmedizin, Qualitätsmanagement

anaesthesiologie@
krankenhaus-winsen.de

Telefon: 04171 - 13 4501