Krankenhaus Buchholz

In der allgemein-, viszeral- und thoraxchirurgischen Abteilung am Krankenhaus Winsen wird das gesamte Spektrum der modernen Chirurgie auf diesen Gebieten angeboten. Die Behandlungen erfolgen nach den neuesten Leitlinien und mit modernster Technik.

Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die minimalinvasive Chirurgie (Knopflochchirurgie). In der Mehrzahl der Fälle werden die Erkrankungen der Gallenblase, des Magens, von Dünn- und Dickdarm, der Lunge, Leisten- und Zwerchfellbrüche sowie die Operationen bei krankhaftem Übergewicht in dieser schonenden Technik operiert. Dies führt zu einer schnellen postoperativen Erholung, einem kürzeren stationären Aufenthalt und einem besseren kosmetischen Ergebnis. Uns stehen mehrere, nach modernsten Standards ausgestattete Operationssäle zur Verfügung.

Die allgemeinchirurgische Abteilung verfügt über 35 Betten, zuzüglich der Betten auf der Intensivstation. Neben dem Chefarzt und drei Oberärzten sind weitere sechs Assistenzärzte in der Abteilung tätig.

In der gastroenterologischen Chirurgie kommen modernste Operationsverfahren in der Behandlung von gutartigen sowie bösartigen Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, des Dünndarmes, des Dickdarmes sowie des Mastdarmes zur Anwendung. Insbesondere besteht bei der Behandlung bösartiger Tumore eine intensive Zusammenarbeit mit der Onkologie sowie der Strahlentherapie unseres Hauses. So ist auch ein regionales onkologisches Tumorzentrum entstanden, ferner ist ein interdisziplinäres Darmzentrum als eines von wenigen Zentren in Niedersachsen durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert worden.

Chefarzt

Dr. med. Holger Meisel

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie und Proktologie

Tel.: 04171 - 13 4201
Fax: 04171 - 13 4205

Darmkrebszentrum